Mein Business
bestens versichert
 
Susanne Hesser
“Versicherungsschutz unkompliziert und in Echtzeit”
Susanne Hesser
Leitung Testmanagement

Haftpflicht-Siegel 2XT Consultants Group AG, Leverkusen

2XT Consultants Group AG

Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über den jeweiligen Versicherungsvertrag sowie generelle Informationen zum Versicherungsumfang dieser IT-Haftpflichtversicherung über den Spezialversicherer Hiscox sa.

 

Bestätigung des folgenden Versicherungsvertrags:

Versicherer HISCOX SA
Niederlassung für Deutschland Arnulfstraße 31, 80636 München
Hauptbevollmächtigter für die BRD Robert Dietrich
Versicherungsnehmer 2XT Consultants Group AG, Leverkusen
Versicherungsnummer HV.VSH.6.232.648
Versicherungsbeginn 01.10.2012
Versicherungsende 01.10.2021
Versicherungssumme
(2-fach maximiert je Versicherungsjahr)
pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 2.500.000,00 €
Geltungsbereich weltweit*
Bestätigt von Robert Dietrich
Robert Dietrich
Hauptbevollmächtigter für die BRD
 
* Für Ansprüche, die vor Gerichten der USA oder Kanadas geltend gemacht werden oder auf der Verletzung des Rechts dieser Staaten beruhen, besteht für direkte Exporte nur Versicherungsschutz für Vermögensschäden.
 
 
 
 
 

 Rufen Sie uns an

+49 (0)821-80 99 46-0

Mo. bis Fr.: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 Wir rufen Sie zurück



Wann erreichen wir Sie?

Worauf bezieht sich Ihre Anfrage?

Sie sind

Durch Betätigen des Buttons „Rückruf“ werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der telefonischen Kontaktaufnahme erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet. Sie haben ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft.
 

 Kontaktformular



Worauf bezieht sich Ihre Anfrage?

Sie sind

Bitte Vertrags- oder Kunden-Nr. angeben.


Durch Betätigen des Buttons „Absenden“ werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der Verarbeitung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet. Sie haben ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft.