Mein Business
bestens versichert
 
Manuel Hunkenschröder
“Ihr Business bestens versichert - auch bei Datenschutzverstößen”
Manuel Hunkenschröder
Online-Marketing

Zeigen Sie es Ihren Auftraggebern - mit dem Haftpflicht-Siegel!

Zurück zur vorherigen Seite

Sie sind ein professioneller IT-Dienstleister. Aber wissen das auch Ihre potenziellen Kunden und Auftraggeber? Das exali.de Haftpflicht-Siegel schafft Transparenz und erfüllt gleichzeitig die seit dem 17.05.2010 gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtangaben zur Berufshaftpflicht nach § 2 Abs. 11 der Dienstleistungs-Informations-Pflichtenverordnung (DL-InfoV). Kunden und Auftraggeber, die online über Sie recherchieren, erfahren über das exali.de Haftpflicht-Siegel, dass mit Ihnen als Partner im Schadenfall eine schnelle und professionelle Lösung möglich ist.

exali Haftpflicht-Siegel

So unterstützt Sie das exali.de Haftpflicht-Siegel

1. In Wettbewerbssituationen

Professioneller Nachweis Ihrer Berufshaftpflichtversicherung. Ihre «IT-Haftpflicht» bietet dafür:

  • exakt auf die individuellen Anforderungen der IT-Branche zugeschnittenen, umfassenden Versicherungsschutz
  • hohe Deckungssummen für Vermögensschäden, die in der IT-Branche typischerweise auftreten
  • in der Regel den Nachweis Ihrer Schadenfreiheit in den vergangenen fünf Jahren
  • Markel als kapitalstarken und erfahrenen Spezialversicherer als Partner

2. In der Akquise und im Marketing

Trommeln gehört zum Geschäft. Betreiben Sie offensives Eigenmarketing. Das exali.de Haftpflicht-Siegel hilft Ihnen dabei:

  • Punkten Sie mit offener Informationspolitik bei potenziellen Auftraggebern.
  • Immer mehr Auftraggeber verlangen schon bei der Projektausschreibung den Nachweis einer speziellen Betriebshaftpflicht; das exali.de Haftpflicht-Siegel liefert ihn auf einen Blick, mit einem Klick.
  • Vertrauen, Zuverlässigkeit, Seriosität: Wer eine branchenspezifische Betriebshaftpflichtversicherung hat, positioniert sich im Markt als professioneller Dienstleister.
Die personalisierte Profilseite zum Haftpflicht-Siegel unterstützt Sie im Suchmaschinenmarketing. Durch die Firmenbeschreibung (Description) und Vergabe von Tags erhalten potentielle Auftraggeber wichtige Zusatzinformationen. Sie und Ihr Angebot werden besser von Suchmaschinen gefunden.

3. Bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben nach der DL-InfoV

Erfüllen Sie mit dem exali.de Haftpflicht-Siegel die seit 17.05.2010 gesetzlich vorgeschriebenen Informationspflichten zur Berufshaftpflichtversicherung schnell, transparent und umfangreich.

Rechtlicher Hinweis: Die exali.de Haftpflicht-Siegel sind eingetragene Marken der exali GmbH

 
exali.de wird empfohlen von: GULP, Grafiker.de und T3N
  News im exali Versicherungsportal

05.11.2018

Lieferzeitpunkt zu ungenau: Urteil gegen Media Markt Online-Shop

Infobase | Fachartikel

Im Media Markt Online-Shop können Kunden Smartphones reservieren, die noch gar nicht im Handel sind. Mit der Lieferangabe „bald verfügbar“ sind Verbraucherschützer aber nicht einverstanden. Was das OLG München dazu sagt.

 

02.11.2018

Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland: 800 Millionen Schadprogramme im Umlauf

Infobase | Fachartikel

Der Lagebericht zur IT-Sicherheit 2018 enthält erschreckende Zahlen: 70 Prozent der Unternehmen wurden bereits Opfer von Cyberkriminellen. Und diese werden immer kreativer und die Schäden immer höher.

 

29.10.2018

Die Geoblocking-Verordnung kommt: Das müssen Online-Händler jetzt tun

Infobase | Recht & Gesetz

Die Geoblocking-Verordnung verbietet Online-Händlern, Kunden innerhalb der EU aufgrund ihres Aufenthaltsortes unterschiedlich zu behandeln. Was Online-Händler jetzt tun müssen, um nicht abgemahnt zu werden.

 

26.10.2018

IT-Infrastruktur fürs Start-up aufbauen: Das ist zu beachten!

Infobase | Fachartikel

Die IT-Infrastruktur von Start-ups muss vor allem eines sein: flexibel! Hier erfahren Gründer, worauf sie bei deren Aufbau sonst noch achten müssen, was für und gegen die Cloud spricht und was beim Thema IT-Security wichtig ist.

 

22.10.2018

Selbstanzeige versehentlich verschickt: Anwalt soll 71.000 Euro Schadenersatz zahlen

Infobase | Recht & Gesetz

Warum ein Rechtsanwalt für ein versehentlich verschicktes Schreiben von seiner Mandantin auf über 71.000 Euro Schadenersatz verklagt wird und was der BGH zu dem kuriosen Fall sagt…

 
 

 


 

 Rufen Sie uns an

+49 (0)821-80 99 46-0

Mo. bis Fr.: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 Wir rufen Sie zurück



Wann erreichen wir Sie?

Worauf bezieht sich Ihre Anfrage?

Sie sind

Durch Betätigen des Buttons „Rückruf“ werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der telefonischen Kontaktaufnahme erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet. Sie haben ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft.
 

 Kontaktformular



Worauf bezieht sich Ihre Anfrage?

Sie sind

Bitte Vertrags- oder Kunden-Nr. angeben.


Durch Betätigen des Buttons „Absenden“ werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der Verarbeitung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet. Sie haben ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft.
 
 
 

Zuletzt aktivierte exali
Haftpflicht-Siegel

 
 

Sicher durch EV-SSL

Die SSL-Technologie sorgt dafür, dass es Außenstehenden nicht möglich ist, die über die exali Website ausgetauschten vertraulichen Daten, abzufangen und zu lesen.


über SSL-Zertifikate